1917 Film 2019 Poster
Parasite Joon-ho Bong Film Poster
Intrige Roman Polanski Film 2019 Poster
Freies Land Film 2019 Poster
Das Vorspiel Nina Hoss Film Poster
Das geheime Leben der Bäume Film Poster
Butenland Film 2019 Poster
Land des Honigs Film 2019 Poster
Aretha Franklin Amazing Grace Film Poster
Spuren Die Opfer des NSU Film 2019 Poster
Systemsprenger Film 2019 Poster
Midsommar Film Ari Aster Poster

Heute im Kino

OMU/OMDU :: Originalversion mit deutschen Untertiteln :: Original language with German subtitles :: En version originale sous-titrée | Filme ohne Kennzeichnung sind in deutscher Sprache :: Titles without language flag: German language only

Das ganze Kinoprogramm »

Wochenprogramm PDF-Flyer
27. Februar bis 04. März

Kinoprogramm KW09 2020 Tilsiter Lichtspiele

Kinoprogramm ab 05. März: Das Programm der Kinowoche vom 05.03. bis 11.03. wird am Montag, 02.03. veröffentlicht.

Parasite Winner Oscars 2020

Triumph des südkoreanischen Kinos

Parasite Film 2019 03

Tragikomödie von Bong Joon-ho
Parasite - 기생충 - Gisaengchung

Goldene Palme Bester Film
Filmfestspiele Cannes 2019
Bester fremdsprachiger Film
Golden Globe Awards 2020
Bester Film + Bester Internationaler Film
Beste Regie + Bestes Originaldrehbuch
Academy Awards 2020

Der Welt zugewandt - und der Gegenwart: "Erstmals gewinnt ein nicht englischsprachiger Film den Oscar für den besten Film: Warum gerade PARASITE diese unverhoffte Revolution auslösen konnte - und was der Erfolg des südkoreanischen Dramas bedeutet. 92 Jahre. Man muss sich diese Dimension vor Augen führen, um den historischen Moment dieser Oscarverleihung zu begreifen. Fast ein Jahrhundert lang... gelang es keinem fremdsprachigen Film, Hollywoods größten und begehrtesten Kinopreis zu gewinnen." Andreas Borcholte | Der Spiegel

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Zeit ist der Feind

1917 Film Sam Mendes 02

Kriegsdrama von Sam Mendes
1917

Bester Film + Beste Regie
Golden Globe Awards 2020
Beste Kamera + Bester Ton
Beste visuelle Effekte
Academy Awards 2020

"Man kommt nicht umhin, die herausragende Inszenierung zu loben – und dabei natürlich in erster Linie über den One-Shot-Ansatz des Films zu sprechen: Es gibt nur ein einzigen erkennbaren, an dieser Stelle ganz bewusst gesetzten Schnitt. Im Gegensatz zu etwa VICTORIA wurde 1917 aber nicht wirklich in einer einzigen Einstellung gedreht. Stattdessen haben Sam Mendes und sein Team über Wochen und Monate mit vielen Takes gefilmt und mit dem aufwändigen Schnittprozess dafür gesorgt, dass es so aussieht, als ob es überhaupt keine Schnitte gibt." Björn Becher | Filmstarts

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

La Vérité sur I’Affaire Dreyfus

Intrige Roman Polanski Film 02

Historiendrama von Roman Polanski
Intrige - J'accuse

Historie für heute: "Über Roman Polanski wird heftig debattiert... Was sich an diesem Fall eines umstrittenen Regisseurs aber eben auch zeigt, ist, wie falsch es wäre, INTRIGE mit der Person Polanski zusammen zu verurteilen. Man mag von dem Mann und seiner Vergangenheit halten, was man will. Sein Film ist unbestreitbar ein künstlerisch herausragendes, politisch relevantes und gesellschaftlich dringend notwendiges Werk." Thomas Abeltshauser | Der Freitag

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Ein neuer Blick auf alte Freunde

Das geheime Leben der Bäume Film Peter Wohlleben

Nach dem Bestseller von Peter Wohlleben
Das geheime Leben der Bäume

Wenn wir Naturschutz machen, schützen wir nicht die Natur. Wir schützen uns selber.
Peter Wohlleben

"Der Wald ist seit Jahrhunderten ein deutscher Sehnsuchtsort. Zu sagen, er wäre schlicht ein Haufen von Bäumen, käme einer Entzauberung gleich. Und so verwundert es nicht, dass die Bücher Peter Wohllebens über die verborgene Welt des Waldes die Bestsellerlisten beherrschen. Längst ist der 56jährige ein Star in der Naturszene. Geschickt verbindet Regisseur Jörg Adolph die opulente Naturdoku mit einem spannenden Porträt des engagierten Öko-Försters aus der Eifel. 30 Jahre nach dem großen Waldsterben findet so das Interesse an ökologischen Zusammenhängen, an einem schonenden Umgang mit Ressourcen und natürlichen Kreisläufen den Weg auf die Leinwand." Luitgard Koch | Programmkino

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Strenge und Disziplin

Das Vorspiel Nina Hoss Film 01

Drama von Ina Weisse mit Nina Hoss
Das Vorspiel

Die deutsche Antwort auf WHIPLASH: "Starker Mix aus Charakterstudie, Familiendrama und psychologischem Thriller. Auf dem Höhepunkt ihrer Schauspielkunst liefert Nina Hoss als Getriebene zwischen Kontrollsucht und Kontrollverlust eine furiose Performance, die aber trotzdem nie zur reinen One-Woman-Show gerinnt." Karin Jirsak-Biemann | Filmstarts

Spielzeiten • Tickets

Neue Grenzen. Alte Gesetze.

Freies Land Film Hotel Fortschritt

Nachwende-Thriller von Christian Alvart
Freies Land

Spannender Thriller: "Alvart überträgt den Plot geschickt auf die Nachwende-Zeit, in der das Alte noch nicht vergangen ist und das Neue noch nicht begonnen hat – ein unheimliches, gesetzloses Zwischenreich. Auf ein paar Ossi-Klischees hätte man dabei durchaus verzichten können... Aber Christian Alvart, der auch die hervorragende Kamera führte, hält in dem düsteren Film – mit seinen sehr guten Schauspielern – durchgehend die Spannung. Er verweist mit den Mitteln des gelungenen Thrillers klug auf das gesellschaftlich Unerledigte, das noch lange nachwirken wird." Knut Elstermann | MDR Kultur

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Nordische Mythen, obskure Riten

Midsommar Film 2019

Mystery-Horror von Ari Aster (Hereditary)
Midsommar - Director's Cut

Verheißung und Schrecken: "Grüne Wiesen, Menschen in heller Tracht und eine mysteriöse Sekte: Ari Asters meisterhafter Horrorfilm MIDSOMMAR ist ein Seh- und Hörbild über den Knoten aus Versprechen und Unbehagen, den die Gemeinschaft darstellt. Der Moment, an dem der Horror einer unheimlich harmonischen Gemeinschaft endgültig in den Terror des Geheimnisses ihres Zusammenhalts umschlägt, hält schließlich einen Moment abgrundtief ambivalenter Katharsis bereit." Sebastian Markt | Zeit Online

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Laut, wild, unberechenbar

Systemsprenger Film 2019

Debütfilm von Nora Fingscheidt
Systemsprenger

Silberner Bär 2019
Berlinale Filmfestspiele Berlin
Prädikat besonders wertvoll

Hardcore-Härtefall: "Ein sehr trauriger, aber auch ungewöhnlich schöner Film über ein traumatisiertes Kind. Ungewöhnlich schön ist er, weil er dicht bei seiner Hauptdarstellerin und ihrer Umwelt bleibt, nie romantisiert, aber immer liebevoll auf sie schaut. Auf sie wohlgemerkt, und nicht auf sie hinab. Manchmal sogar zu ihr aufblickt." Juliane Liebert | Süddeutsche Zeitung

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Musikalischer Gottesdienst

Aretha Franklin Amazing Grace Film

Konzertfilm von Alan Elliott, Sydney Pollack
Aretha Franklin: Amazing Grace

Das ist kein Konzert, das ist ein Gottesdienst: "Aretha Franklin hat eine unglaubliche Stimme, der Film führt es vor. Doch er bezeugt auch, dass diese nicht allein die ungeheure Anziehungskraft ihrer Kunst begründet. Es ist ihre Fähigkeit, ihren Vortrag von innen zu durchdringen, mit dem Körper, mit ihrem ganzen Wesen und so durchlässig zu sein, dass diese Inbrunst sich überträgt... Die Menschen springen auf, sie weinen, lachen, tanzen, rufen. Selbst im Kino kommen einem die Tränen. Es ist eine Erlösung." Susanne Lenz | Berliner Zeitung

Filminfo • Spielzeiten • Tickets

Honeyland

Land des Honigs Film 2019

Preisgekrönter Dokumentarfilm
Land des Honigs

Grand Jury Prize
Special Jury Award
Cinematography Award
World Cinema Documentary
Sundance Film Festival 2019

"Ein Meisterwerk des beobachtenden Dokumentarfilms, bei dem man dem Leben wirklich zuschauen kann. Dieser Film, der wie ein Spielfilm wirkt, wurde für den Oscar eingereicht, er hat beim Festival in Sundance gewonnen... Vor allem aber ist er ein spektakulär schöner Kinofilm mit fantastischen Aufnahmen einer unberührten Natur, die den Lebensraum für diese Menschen bildet – eine großartige Bühne für ihre kleinen und großen Dramen, ihren täglichen Überlebenskampf." Knut Elstermann | mdr Kultur

Filminfo • Spielzeiten • Tickets